Kinder auf Sommerrodelbahn verletzt: Mädchen in Spezialklinik

Von Mona Wenisch

Bestwig - Zwei Kinder sind auf einer Sommerrodelbahn im sauerländischen Bestwig in Nordrhein-Westfalen verletzt worden.

Der Betrieb der Sommerrodelbahn in einem Freizeitpark musste vorübergehend eingestellt werden (Symbolbild).
Der Betrieb der Sommerrodelbahn in einem Freizeitpark musste vorübergehend eingestellt werden (Symbolbild).  © 123RF/teka77

Eine Gruppe Unbekannter habe während der Fahrt am Donnerstag gegen 13 Uhr einfach angehalten und damit Auffahrunfälle ausgelöst, teilte die Polizei am Freitag mit.

Ein zehnjähriges Mädchen wurde so schwer verletzt, dass es mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden musste.

Ein siebenjähriger Junge erlitt weniger schwere Verletzungen.

Streit bei Autokauf eskaliert: Zwei Personen durch Stichwaffen schwer verletzt!
Nordrhein-Westfalen Streit bei Autokauf eskaliert: Zwei Personen durch Stichwaffen schwer verletzt!

Der Betrieb der Bahn in einem Freizeitpark sei vorübergehend eingestellt worden.


Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die Unbekannten und sucht Zeugen und Beteiligte des Geschehens.

Titelfoto: 123RF/teka77

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: