Kinder-Trio erkundet eine Insel im Fluss, dann schließt die Strömung sie ein!

Sankt Augustin – Die Feuerwehr hat am Sonntagabend drei Kinder von einer Insel auf dem Fluss Sieg in Nordrhein-Westfalen befreit.

Die Feuerwehr rettete die drei Kinder mit einem Boot von der Sieg-Insel. (Symbolbild)
Die Feuerwehr rettete die drei Kinder mit einem Boot von der Sieg-Insel. (Symbolbild)  © Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

Sie hätten die Mittelinsel auf Höhe der Brücke zwischen den Stadtteilen Buisdorf und Deichhaus in Sankt Augustin (Rhein-Sieg-Kreis) nicht mehr selbstständig verlassen können, teilte die Feuerwehr mit.

Die Strömung des Flusses war zu stark. Von der Insel aus riefen die Kinder um Hilfe. Die Feuerwehr rückte gegen 18.10 Uhr an.

Wie das Trio überhaupt auf die Insel gelangt war, blieb zunächst unklar.

WAT statt BO oder MO statt WES: Altkennzeichen in NRW sind gefragt
Nordrhein-Westfalen WAT statt BO oder MO statt WES: Altkennzeichen in NRW sind gefragt

Ein Feuerwehrboot brachte sie unversehrt zurück ans Siegburger Ufer.

Während der Rettungsaktion sicherten die Einsatzkräfte die Sieg-Brücken in Mülldorf, Menden und Meindorf ab.

Insgesamt 60 Retter hatten sich wegen der misslichen Lage der Kinder auf den Weg zur Sieg gemacht.

Titelfoto: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: