Mähdrescher erntet Getreide, Feld gerät in Brand

Langenfeld - Erntereifes Getreide hat beim Dreschen auf einem Acker bei Langenfeld Feuer gefangen. Der Brand konnte schnell von Arbeitern und der Feuerwehr Langenfeld gelöscht werden.

Die Kameraden der Feuerwehr Langenfeld beim Einsatz auf dem Acker.
Die Kameraden der Feuerwehr Langenfeld beim Einsatz auf dem Acker.  © Patrick Schüller

Ursache für das Feuer war augenscheinlich ein Mähdrescher, der auf dem Feld im Einsatz war.

Während das Feld auf wenigen Quadratmetern Feuer fing, konnte ein Abfackeln der Erntemaschine verhindert werden.

Als die Kameraden der Feuerwehr Langenfeld den ersten kleinen Brand gelöscht hatten, brach an einer weiteren Stelle ein Feldfeuer aus, das ebenfalls rasch gelöscht werden konnte.


Während des Einsatzes entwickelte sich Rauch am Brandort.

Titelfoto: Patrick Schüller

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0