Männer plündern Geldautomat und transportieren Beute im Einkaufswagen ab

Siegen - Zwei unbekannte Männer haben in Siegen einen Geldautomaten geknackt und ihre Beute in einem Einkaufswagen abtransportiert.

In Siegen haben zwei unbekannte Männer am Freitagabend einen Geldautomaten geknackt und ihre Beute in einem Einkaufswagen abtransportiert. (Symbolbild)
In Siegen haben zwei unbekannte Männer am Freitagabend einen Geldautomaten geknackt und ihre Beute in einem Einkaufswagen abtransportiert. (Symbolbild)  © 123RF/Ruediger Rebmann

Den Dieben war es am Freitagabend kurz vor Ladenschluss gelungen, das Tresorfach des Automaten im Eingangsbereich eines Warenhauses an der Eiserfelder Straße zu öffnen und sich mit mehreren Geldschubladekästen in einem Einkaufswagen aus dem Staub zu machen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, herrschte zum Zeitpunkt des Raubes noch Kundenbetrieb im Geschäft, wovon die Räuber sich aber offenbar nicht beirren ließen. Bei der Aktion erbeuteten sie einen höheren Geldbetrag.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sucht nun Zeugen des dreisten Diebstahls.

NRW-Umweltministerin fordert Aufklärung von Chempark-Explosion
Nordrhein-Westfalen NRW-Umweltministerin fordert Aufklärung von Chempark-Explosion

Der erste Täter wurde folgendermaßen beschrieben:

  • Normale Statur
  • Lange, vermutlich graue Hose (eventuell Jeans)
  • Helles T-Shirt
  • Blau-schwarze Weste (vorne geschlossen)
  • Schwarze Baseballkappe
  • Trug Mund- und Nasenschutz

Der zweite Räuber wurde wie folgt beschrieben:

  • Normale Statur
  • Komplett in schwarz gekleidet
  • Oberbekleidung mit langen Ärmeln
  • Lange Hose
  • Schwarze Baseballkappe
  • Trug Mund- und Nasenschutz

"Aufgrund der mitgenommenen Geldkassetten ist davon auszugehen, dass sie ein Fahrzeug für den Abtransport benutzt haben dürften", teilte ein Polizeisprecher mit.

Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 0271/70990 entgegen.

Titelfoto: 123RF/Ruediger Rebmann

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: