NRW feiert 75. Geburtstag: "Kino-Marathon" in Dortmund und Köln, Eintritt frei!

Köln/Dortmund - Anlässlich des 75. Geburtstages des Landes Nordrhein-Westfalen sollen im Oktober zwei Tage lang in Kinos Filme mit NRW-Bezug gezeigt werden - und zwar kostenlos!

Egal ob Drehort, Herkunft von Regisseuren oder Darstellern oder die Förderung - alle gezeigten Filme sollen einen Bezug zu Nordrhein-Westfalen haben.
Egal ob Drehort, Herkunft von Regisseuren oder Darstellern oder die Förderung - alle gezeigten Filme sollen einen Bezug zu Nordrhein-Westfalen haben.  © Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Das geht aus einer Ausschreibung der Staatskanzlei hervor. Der Kino-Marathon soll demnach von Filmkritiker und Youtuber Dominik Porschen (32) moderiert werden.

Egal ob Drehort, Herkunft von Regisseuren oder Darstellern oder die Förderung - alle gezeigten Filme sollen einen Bezug zu Nordrhein-Westfalen haben, heißt es in der Ausschreibung.

Starten soll der Kino-Marathon am 2. Oktober in Köln. Ab 10 Uhr sollen 14 Stunden lang sieben Filme in einem Kino gezeigt werden.

Doppelter Kunst-Klau: Einbrecher schlagen gleich zweimal in Pop-Up-Galerie zu
Nordrhein-Westfalen Doppelter Kunst-Klau: Einbrecher schlagen gleich zweimal in Pop-Up-Galerie zu

Zudem sollen Gespräche mit Regisseuren, Produzenten und Darstellern das Programm ergänzen. Am 3. Oktober sollen dann dieselben Filme in Dortmund zu sehen sein.

Der Eintritt soll laut Ausschreibung kostenlos sein.

Titelfoto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: