Streit bei Autokauf eskaliert: Zwei Personen durch Stichwaffen schwer verletzt!

Moers - Bei einem Streit um einen Autokauf in Moers sind am Dienstagmittag drei Personen durch Stichwaffen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Zwei Männer und eine Frau wurden von der Polizei festgenommen. (Symbolbild)
Zwei Männer und eine Frau wurden von der Polizei festgenommen. (Symbolbild)  © 123RF/teka77

Sie kamen in Krankenhäuser. Die Hintergründe seien noch unklar, berichtete die Polizei Duisburg.

Zwei Männer und eine Frau wurden vorläufig festgenommen.

Laut Polizei kennen sich einige der beteiligten Personen untereinander.

Düsseldorfer (†48) stirbt nach Motorrad-Unfall auf der A535 in Klinik
Nordrhein-Westfalen Düsseldorfer (†48) stirbt nach Motorrad-Unfall auf der A535 in Klinik

Alle Personen, die laut Zeugenaussagen an dem Streit beteiligt waren, befinden sich derzeit in polizeilichem Gewahrsam oder im Krankenhaus.

Die Mordkommission ermittelt.

Titelfoto: 123RF/teka77

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: