Versuchte Geldautomaten-Sprengung in Monschau? Kamera gibt Hinweise!

Monschau - In Monschau (Städteregion Aachen) ist es am frühen Montagmorgen möglicherweise zur Sprengung eines Geldautomaten in einer Sparkassen-Filiale gekommen.

In Monschau kam es womöglich zu einer weiteren Sprengung eines Geldautomaten. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
In Monschau kam es womöglich zu einer weiteren Sprengung eines Geldautomaten. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)  © Montage: Henning Kaiser/dpa, Andreas Arnold/dpa

Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, gab es Bildern einer Videoüberwachungsanlage in dem Gebäude im Stadtteil Kalterherberg zufolge wohl eine Sprengung.

Die Polizei könne aber nicht sagen, ob diese gegebenenfalls nur zum Teil umgesetzt wurde. Das werde derzeit ermittelt.

Die Überwachungsanlage hatte demnach zwei männliche Personen festgestellt, die anschließend mit einem Fahrzeug in unbekannte Richtung flohen.

Noch gebe es keine Hinweise zu den Flüchtigen.

Titelfoto: Montage: Henning Kaiser/dpa, Andreas Arnold/dpa

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: