Unglück auf Nord-Ostsee-Kanal: Frachter krachen zusammen

Schlüp b. Rendsburg – Im Nord-Ostsee-Kanal sind am Samstag nahe Rendsburg zwei Frachtschiffe zusammengestoßen. 

Ein Frachtschiff fährt auf dem Nord-Ostsee-Kanal. (Archivbild)
Ein Frachtschiff fährt auf dem Nord-Ostsee-Kanal. (Archivbild)  © Carsten Rehder/dpa

Eines der Schiffe sei daraufhin in die Böschung gefahren, sagte ein Polizeisprecher. 

Das zweite Schiff wurde am Mittag von Schleppschiffen abtransportiert, wie der Sprecher weiter sagte. 

Die Fahrrinne des Kanals sei aber trotz des Unfalls frei. Verletzte gab es seinen Angaben nach nicht.

Der Unfall ereignete sich an der Eidermündung nahe Rendsburg. 

Wie es zu der Kollision der beiden Schiffe kam und ob beispielsweise eine Gefährdung für die Umwelt bestand, war zunächst noch unklar.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Ostsee:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0