Großeinsatz der Polizei: Riesige Cannabisplantage in der Pfalz entdeckt

Leinsweiler - Riesiger Drogencoup! Bei der Durchsuchung eines Anwesens im rheinland-pfälzischen Leinsweiler (Landkreis Südliche Weinstraße) haben Fahnder eine große Cannabisplantage entdeckt.

Wie die Polizei am Montag berichtete, haben Drogenfahnder eine riesige Cannabisplantage im rheinland-pfälzischen Leinsweiler ausfindig gemacht.
Wie die Polizei am Montag berichtete, haben Drogenfahnder eine riesige Cannabisplantage im rheinland-pfälzischen Leinsweiler ausfindig gemacht.  © Polizeidirektion Landau

Es wurden rund 1000 Pflanzen beschlagnahmt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zwei Männer im Alter von 36 und 30 Jahren seien festgenommen worden.

Zusätzlich hätten die Polizisten die Wohnung eines dritten mutmaßlichen Tatbeteiligten durchsucht und dabei einen fünfstelligen Bargeldbetrag sichergestellt.

An dem Großeinsatz am vergangenen Mittwoch sollen rund 80 Beamte beteiligt gewesen sein.

Massiver Felsrutsch in Trier: Unterhalb verläuft eine Bundesstraße
Rheinland-Pfalz Massiver Felsrutsch in Trier: Unterhalb verläuft eine Bundesstraße

Der 36-Jährige wird den Angaben zufolge verdächtigt, eine weitere Plantage betrieben zu haben, die bereits im April dieses Jahres von Beamten entdeckt worden sei.

In diesem Zusammenhang seien bereits zwei Tatverdächtige festgenommen worden.

Titelfoto: Polizeidirektion Landau

Mehr zum Thema Rheinland-Pfalz: