Leichenfund nach verheerendem Wohnungsbrand in Dachgeschosswohnung

Bendorf - In einer ausgebrannten Dachgeschosswohnung in Bendorf (Landkreis Mayen-Koblenz) hat die Feuerwehr eine noch nicht identifizierte Leiche gefunden.

Bei den Löscharbeiten entdeckte die Feuerwehr einen Leichnam in der Wohnung. (Symbolbild)
Bei den Löscharbeiten entdeckte die Feuerwehr einen Leichnam in der Wohnung. (Symbolbild)  © Boris Roessler/dpa

Die Rettungskräfte waren am späten Freitagabend zu der lichterloh brennenden Wohnung gerufen worden.

Ihnen gelang es, das Feuer zu löschen. Dann fanden sie den Leichnam.

Die Brandursache war zunächst unklar, der Sachschaden wird auf 80.000 bis 100.000 Euro geschätzt, wie die Polizei mitteilte.

Mit Details zur Identität des Leichnams oder zur Brandursache sei nicht vor Beginn kommendender Woche zu rechnen, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Titelfoto: Boris Roessler/dpa

Mehr zum Thema Rheinland-Pfalz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0