Mann soll Mädchen (4) auf Spielplatz missbraucht haben: Polizei sucht Zeugen

Dudenhofen - Ein unbekannter Mann soll ein vier Jahre altes Mädchen in Dudenhofen (Rhein-Pfalz-Kreis) sexuell missbraucht haben.

Der Mann wollte das Mädchen anschließend in einen nahen Wald locken (Symbolfoto).
Der Mann wollte das Mädchen anschließend in einen nahen Wald locken (Symbolfoto).  © 123RF/Nadezhda Prokudina

Er habe das Kind am 25. April zwischen 15 und 16 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz in Dudenhofen angesprochen und unsittlich berührt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Frankenthal am Freitag mit.

Anschließend habe er dem Kind in einem angrenzenden Wald etwas zeigen wollen.

Die Mutter des Kindes sei auf den Mann aufmerksam geworden und habe den Mann angesprochen. Er habe daraufhin den Spielplatz verlassen.

Polizei sucht Zeugen

Der Mann wird als 40 Jahre alt, circa 170 bis 175 cm groß mit kurzen dunklen Haaren beschrieben.

Dazu fiel er durch sein sehr gepflegtes Aussehen auf. Zur Tatzeit trug er laut Polizei eine Jeans, braune Lederschuhe sowie ein schwarzes T-Shirt.

Hinweisgeber und Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/963-2773 zu melden.

Titelfoto: 123RF/Nadezhda Prokudina

Mehr zum Thema Rheinland-Pfalz: