Und es machte "Rumms": Unbewohntes Haus stürzt mitten in der Nacht ein

Idar-Oberstein - Mit einem kräftigen Rumms haben die Weihnachtstage für Menschen in Idar-Oberstein (Landkreis Birkenfeld) begonnen: In ihrer Nachbarschaft stürzte mitten in der Nacht ein Haus ein.

Die Feuerwehr suchte zur Sicherheit mit Hunden nach möglichen Verschütteten.
Die Feuerwehr suchte zur Sicherheit mit Hunden nach möglichen Verschütteten.  © Polizei Idar-Oberstein

Das unbewohnte Anwesen war am frühen Donnerstagmorgen vermutlich wegen der alten Bausubstanz zusammengefallen, wie ein Polizeisprecher sagte.

Obwohl niemand mehr in dem baufälligen Haus wohnte, suchte die Feuerwehr mit Hunden in den Trümmern nach möglichen Verschütteten, die sich eventuell unbefugt darin aufgehalten haben könnten.

Es wurde jedoch niemand gefunden.

Das marode Haus sollte nach Angaben des Polizeisprechers ohnehin abgerissen werden.

Titelfoto: Polizei Idar-Oberstein

Mehr zum Thema Rheinland-Pfalz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0