53-Jähriger kommt mit Auto von Fahrbahn ab, Notarzt kann nur noch seinen Tod feststellen

Weißenfels - Ein 53-Jähriger ist am heutigen Mittwochnachmittag in Weißenfels verstorben. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen.

Ein 53-Jähriger starb am heutigen Mittwochnachmittag in Weißenfels. (Symbolbild)
Ein 53-Jähriger starb am heutigen Mittwochnachmittag in Weißenfels. (Symbolbild)  © 123rf/Udo Herrmann

Der Mann sei gegen 15.05 Uhr auf der Markwerbener Straße von der Fahrbahn abgekommen und in ein Gebüsch gefahren, wie die Polizei mitteilt.

Als die Rettungskräfte eintrafen, war der 53-jährige aus Weißenfels nicht ansprechbar. Die Helfer versuchten den Mann zu reanimieren, doch ein Notarzt konnte schließlich nur noch den Tod des Fahrers feststellen. 

Laut Polizei könne ein medizinischer Notfall den Unfall ausgelöst haben.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Titelfoto: 123rf/Udo Herrmann

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0