Er ist auf der Flucht: Mann mit Axt überfällt Apotheke

Ballenstedt - Am Mittwoch überfiel ein bewaffneter Täter eine Apotheke in Ballenstedt (Harz).

Ein mit einer Axt bewaffneter Mann überfiel eine Apotheke in Ballenstedt. (Symbolbild)
Ein mit einer Axt bewaffneter Mann überfiel eine Apotheke in Ballenstedt. (Symbolbild)  © 123RF/sonjachnyj

Nach Angaben von Polizeisprecherin Anika Schwabe betrat der unbekannte Mann gegen 17 Uhr die Apotheke am Breitscheidplatz. Bewaffnet war er mit einer Axt.

Während er die 38-jährige Mitarbeiterin mit der Waffe bedrohte, verlangte er laut Polizei die Herausgabe eines "starken verschreibungspflichtigen Schmerzmittels". Danach flüchtete er in unbekannte Richtung. Die Kassiererin blieb glücklicherweise unverletzt.

"Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden der tatverdächtigen Person", teilte Sprecherin Schwabe mit. Die Ermittlungen dauern an.

Energie sparen: Behörden zwischen Weihnachten und Neujahr teilweise dicht
Sachsen-Anhalt Energie sparen: Behörden zwischen Weihnachten und Neujahr teilweise dicht

Nun sollen Hinweise aus der Bevölkerung beim Ergreifen des Mannes helfen.

Habt Ihr die Tat beobachtet oder wisst etwas über den Tatverdächtigen? Dann meldet Euch unter der Nummer 03915465196 bei der Kriminalpolizei in Magdeburg.

Titelfoto: 123RF/sonjachnyj

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: