Circa 30.000 Euro Schaden: Schuppenbrand in Oschersleben beschädigt Nebengebäude

Oschersleben - Am heutigen Freitag ereilte die Feuerwehr in Oschersleben ein Notruf. Dem ersten Anschein nach soll ein Haus gebrannt haben.

Ein Schuppenbrand in Oschersleben beschädigte umliegende Grundstücke. Der Schaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt.
Ein Schuppenbrand in Oschersleben beschädigte umliegende Grundstücke. Der Schaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt.  © Polizeirevier Börde

Dem war aber nicht so. Es stellte sich heraus, dass im Bereich der Unteren Mauerstraße und der Neuen Marktstraße ein Schuppen brannte.

Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass das Feuer schon auf eine Holzterrasse übergegriffen hatte. Auch ein Nachbargrundstück war vom Feuer in Mitleidenschaft gerissen worden.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden zwischen 25.000 und 30.000 Euro.

Gasheizung fängt bei Bauarbeiten Feuer: Zwei Verletzte, ein Toter!
Sachsen-Anhalt Gasheizung fängt bei Bauarbeiten Feuer: Zwei Verletzte, ein Toter!

Personen wurden dabei nicht verletzt. Eine Brandursache konnte bisher nicht ermittelt werden.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zu dem Fall aufgenommen.

Titelfoto: Polizeirevier Börde

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: