Einbrecher haben es auf Aldi-Filiale abgesehen

Hötensleben/Landkreis Börde - In der Nacht zu Freitag sind Unbekannte in eine Filiale der Supermarktkette Aldi eingebrochen.

Das Schaufenster des Discounters ist völlig zerstört.
Das Schaufenster des Discounters ist völlig zerstört.  © Polizeirevier Börde

Die Tat ereignete sich gegen 1.50 Uhr in der kleinen Gemeinde Hötensleben zwischen Magdeburg und Braunschweig.

Die Täter nutzten die Abdeckung eines Abwasserschachtes, um die Schaufensterscheibe einzuwerfen und in den Verkaufsraum zu gelangen.

Derzeit ist noch unbekannt, was genau entwendet wurde. Die Spurensicherung des Polizeireviers Börde untersuchte den Tatort.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Titelfoto: Polizeirevier Börde

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0