Frau (49) überschlägt sich mit Auto: Als sie aussteigen will, kippt es um

Veckenstedt - Bei einem Unfall im Landkreis Harz wurde am Donnerstagmorgen eine 49-Jährige verletzt.

Erst war das Auto auf der Seite gelandet. Als die Fahrerin dann versuchte auszusteigen, kippte der Ford aufs Dach.
Erst war das Auto auf der Seite gelandet. Als die Fahrerin dann versuchte auszusteigen, kippte der Ford aufs Dach.  © Polizei Harz

Nach Angaben der Polizeibehörde war die 49-Jährige gegen 15 Uhr auf der Kreisstraße 1355 in Richtung Ilsenburg unterwegs gewesen, als ihr Ford auf einmal ins Schleudern geriet.

Das Auto kam von der Fahrbahn ab und landete auf der Fahrzeugseite. Beim Versuch der Frau, aus dem Ford auszusteigen, kippte der Ford auf das Dach. Die 49-Jährige musste leicht verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.


Am Fahrzeug entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden.

Titelfoto: Polizei Harz

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: