Frontalcrash: Zehn Verletzte bei Unfall mit zwei Straßenbahnen

Halberstadt - Heftiger Straßenbahnunfall in Halberstadt (Landkreis Harz): Bei dem Frontalcrash am Dienstagmittag sind zehn Menschen verletzt worden.

Die beiden Straßenbahnen sind am Dienstag zusammengestoßen.
Die beiden Straßenbahnen sind am Dienstag zusammengestoßen.  © Matthias Strauß

Zwei Straßenbahnen sind gegen 13.45 Uhr in der Innenstadt zusammengestoßen.

"In den Straßenbahnen befanden sich noch circa 12 bis 14 Personen, 10 von hier mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden", sagte Michael Festerling, Einsatzleiter der Feuerwehr.

Etwa 50 Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr seien vor Ort gewesen.

Zehn Menschen sind bei dem Unfall in Halberstadt verletzt worden.
Zehn Menschen sind bei dem Unfall in Halberstadt verletzt worden.  © Matthias Strauß

Die betroffene Straße musste zur Räumung gesperrt werden.

Titelfoto: Matthias Strauß

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: