Mann malträtiert 70-Jährigen auf Parkplatz mit Tritten und Schlägen

Halberstadt - Ein 52 Jahre alter Mann hat auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Halberstadt einen 70-Jährigen mit Faustschlägen und Tritten attackiert.

Der Täter war bereits polizeibekannt. (Symbolbild)
Der Täter war bereits polizeibekannt. (Symbolbild)  © 123R/foottoo

Der Rentner sei bei dem Angriff am Freitag verletzt worden und in ein Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei in Halberstadt am Samstag mit.

Zwei 19-Jährige, die dem Senior zu Hilfe geeilt waren, hätten leichte Verletzungen erlitten. 

Ersten Erkenntnissen zufolge fing der 52-jährige, polizeibekannte Mann aus nichtigem Grund einen Streit mit dem 70-Jährigen an, der eskalierte. 

Bei der Polizei sei der Angreifer ebenfalls ausfallend geworden.

Es seien mehrere Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet worden, hieß es.

Titelfoto: 123R/foottoo

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0