Kameraden der Feuerwehr entdecken Leiche in Gartenlaube

Hasselfelde - Im Landkreis Harz wurde am Montagnachmittag eine Leiche in einer Gartenlaube entdeckt.

Kameraden der Feuerwehr machten eine grausige Entdeckung in einer Gartenlaube im Harz: In der Brandruine fanden sie eine Leiche. (Symbolbild)
Kameraden der Feuerwehr machten eine grausige Entdeckung in einer Gartenlaube im Harz: In der Brandruine fanden sie eine Leiche. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Nach Angaben der Polizei geriet am Montag gegen 15 Uhr eine Gartenlaube in der Grabenstraße in Hasselfeld in Brand.

Während der Löscharbeiten fanden die Kameraden der Feuerwehr einen bislang unbekannten Leichnam in dem Gebäude.

Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache sowie zur Identität des aufgefundenen Leichnams aufgenommen.

"Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand kann nicht ausgeschlossen, dass sich noch eine weitere Person bei Brandausbruch in der Laube befunden hat", hieß es in einer Mitteilung der Polizei.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: