Missglücktes Überholmanöver: Mopedfahrer schwer verletzt!

Pretzsch/Wittenberg - Beim Zusammenstoß eines Transporters mit einem Moped auf einer Bundesstraße im Landkreis Wittenberg hat der 46-jährige Mopedfahrer schwere Verletzungen erlitten. 

Der 33-Jährige stürzte durch den Zusammenstoß und wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
Der 33-Jährige stürzte durch den Zusammenstoß und wurde schwer verletzt. (Symbolbild)  © 1232rf/Bjoern Wylezich

Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei in der Lutherstadt Wittenberg am heutigen Sonntag mit. 

Ihren Angaben zufolge hatte der 33-jährige Fahrer des Ford-Transporters beim Überholen übersehen, dass der Mopedfahrer nach links in die Zufahrt eines Baustoffhandels abbiegen wollte. 

So sei es am gestrigen Samstagmittag auf der B 182 zwischen Pretzsch und Merschwitz zur Kollision beider Fahrzeuge gekommen, weshalb der Mopedfahrer gestürzt sei.

Die Bundesstraße war für rund zwei Stunden gesperrt.

Titelfoto: 1232rf/Bjoern Wylezich

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0