Mit SS-Uniform und Axt unterwegs! Zwei Männer von 46-Jährigem bedroht

Zeitz (Sachsen-Anhalt) - Ein Mann in einer SS-Uniform mit Hakenkreuz hat am späten Samstagabend zwei Männer in Zeitz (Burgenlandkreis) bedroht und ein Auto beschädigt.

Gegen den 46-Jährigen wird unter anderem wegen der Verwendung verfassungswidriger Kennzeichen ermittelt. (Symbolbild)
Gegen den 46-Jährigen wird unter anderem wegen der Verwendung verfassungswidriger Kennzeichen ermittelt. (Symbolbild)  © 123RF/Jaromír Chalabala

Der 46-Jährige sei am Samstagabend kurz vor Mitternacht im Ortsteil Zangenberg unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Neben der Uniform habe er auch eine Axt getragen. Aus noch ungeklärter Ursache habe er unterwegs zwei 35- und 36-jährige Männer bedroht sowie ein Auto und eine Tür beschädigt.

Die hinzugerufenen Beamten trafen ihn im Bereich einer Gartenanlage an und beschlagnahmten seine Axt und die Jacke.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Bedrohung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Titelfoto: 123RF/Jaromír Chalabala

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0