Mitteldeutsches Mathe-Ass vertritt Deutschland bei internationalem Wettkampf

Magdeburg - Hossein Gholizadeh (19) ist ein echtes Mathe-Ass - und darf diese Fähigkeit bei einem internationalen Wettbewerb unter Beweis stellen.

Hossein Gholizadeh (19) ist einer von sechs Schülern, die für Deutschland an der Internationalen Mathematik-Olympiade 2020 teilnehmen.
Hossein Gholizadeh (19) ist einer von sechs Schülern, die für Deutschland an der Internationalen Mathematik-Olympiade 2020 teilnehmen.  © privat

Der Magdeburger Elftklässler gehört zu den sechs Schülern, die für Deutschland an der Internationalen Mathematik-Olympiade 2020 teilnehmen.

Hossein Gholizadeh werde gemeinsam mit Jugendlichen aus Bayern, Hamburg, Berlin und Rheinland-Pfalz im Team sein, teilte das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder, Bildung & Begabung, in Bonn mit.

An der Internationale Mathematik-Olympiade nähmen Nachwuchsmathematiker aus über 100 Ländern teil. Wegen der Corona-Pandemie wird sie nicht wie geplant in St. Petersburg ausgetragen, sondern komplett virtuell, wie es hieß.

Die deutschen Teilnehmer sollen sich im September am Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach (Baden-Württemberg) treffen und dort unter Aufsicht in zwei Klausuren je drei komplexe Aufgaben lösen, die das Schulniveau deutlich übersteigen.

Titelfoto: Bildmontage: Unsplash/Antoine Dautry, privat

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0