Schäferstündchen auf Dachterrasse in der Innenstadt ruft Polizei auf den Plan

Magdeburg - Mehrere Anwohner der Magdeburger Innenstadt alarmierten am Samstagabend die Polizei: Grund war ein liebestolles Pärchen beim Freiluft-Sex.

Die Polizei traf das Pärchen noch im unbekleideten Zustand an und ermittelt nun wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. (Symbolbild)
Die Polizei traf das Pärchen noch im unbekleideten Zustand an und ermittelt nun wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses. (Symbolbild)  © Silas Stein/dpa

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, hatte sich das Pärchen einen nicht ganz so privaten Ort für den Austausch ihrer Zärtlichkeiten ausgesucht.

Mehrere Anwohner mussten unfreiwillig zuhören und zuschauen, wie es die zwei Personen auf einer Dachterrasse mitten in der Magdeburger Innenstadt trieben.

Die alarmierten Polizeibeamten konnten das Pärchen noch im unbekleideten Zustand antreffen.

Friedhofs-Besucher stößt Rentnerin (93) um, übergießt andere Frau und zündet sie an
Sachsen-Anhalt Friedhofs-Besucher stößt Rentnerin (93) um, übergießt andere Frau und zündet sie an


Gegen die beiden wird nun wegen der Erregung öffentlichen Ärgernisses ermittelt.

Titelfoto: Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: