Schaf kreuzte die Straße: Motorradfahrer (†58) stürzt und stirbt in Klinik

Ballenstedt - Im Landkreis Harz ist am Sonntag ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Vorangegangen war ein Zusammenstoß mit einem Schaf.

Der 58-Jährige verstarb in einer Klinik in Magdeburg. (Symbolbild)
Der 58-Jährige verstarb in einer Klinik in Magdeburg. (Symbolbild)  © udo72/123rf

Nach Angaben der Polizei war der 58-jährige Motorradfahrer auf der B185 in Richtung Ballenstedt unterwegs gewesen, als plötzlich ein Mufflon, also eine Art Schaf, von rechts nach links über die Fahrbahn wechselte und mit dem Vorderrad des Motorrads kollidierte.

Der 58-Jährige stürzte und kam auf der linken Fahrspur zum Stillstand.

Eingesetzte Rettungskräfte brachten den Mann mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Magdeburg, wo er aber wenig später an den Unfallfolgen verstarb.

Das Motorrad wurde durch ein ortsansässiges Abschleppunternehmen geborgen.

Titelfoto: udo72/123rf

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: