Schneller Einsatz der Polizei zahlt sich aus: Dieb samt geklautem Audi auf A2 gefasst

Hohenwarsleben - Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr entdeckte der Besitzer eines Audi A7 in Hannover, dass sein Auto gestohlen wurde.

Auf der A2 bei Magdeburg wurde ein hochwertiger Audi A7 von der Polizei gestoppt. Er wurde zuvor in Hannover gestohlen. (Symbolbild)
Auf der A2 bei Magdeburg wurde ein hochwertiger Audi A7 von der Polizei gestoppt. Er wurde zuvor in Hannover gestohlen. (Symbolbild)  © Uwe Anspach/dpa

Sofort informierte er die Polizei, die unverzüglich eine Fahndung nach dem Auto ausgeschrieben hat.

Eine Stunde später wurde der Audi von einer Streifenwagenbesatzung auf der A2 in Richtung Berlin entdeckt.

Kurz hinter der Grenze zu Sachsen-Anhalt wurde das Auto mit zwei Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Magdeburg angehalten.

Pick-up überschlägt sich, Fahrer (40) schwer verletzt: Sanitäter bemerken Alkoholgeruch
Sachsen-Anhalt Pick-up überschlägt sich, Fahrer (40) schwer verletzt: Sanitäter bemerken Alkoholgeruch

Am Steuer saß ein 34-jähriger Osteuropäer – er wurde vorläufig festgenommen.

Das Amtsgericht Hannover beantragte eine Untersuchungshaft. Der Dieb wurde direkt in ein Gefängnis gebracht.

Wie das Fahrzeug so einfach geklaut werden konnte, wird noch von der Polizei ermittelt.

Klar ist bisher: Das Auto hatte eine Funktion, um es schlüssellos starten zu können.

Titelfoto: Uwe Anspach/dpa

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: