Speeddating in der Seilbahn-Gondel: So finden Azubis im Harz zum neuen Job

Thale - In einer Gondel zur Ausbildung: Am 4. und 5. November ist an den Seilbahnen in Thale ein Azubi-Speeddating zur Berufs- und Studienorientierung für Schülerinnen und Schüler des Landkreises Harz geplant.

Jobsuche in der Seilbahn-Gondel. Ein Event im Harz macht genau das möglich.
Jobsuche in der Seilbahn-Gondel. Ein Event im Harz macht genau das möglich.  © Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa

Nach einer Aktion im Riesenrad in Wernigerode im vergangenen Jahr könnten sich nun junge Leute mit Vertretern von Unternehmen und Bildungseinrichtungen in den Gondeln treffen, teilte die Gemeinschaftsinitiative Heimvorteil Harz am Dienstag mit.

Mehr als 30 Unternehmen und über 200 Jugendliche seien dabei.

In den Gondeln und an einigen Tischen an der Talstation warten Vertreter verschiedener Themenbereiche: von der Industrie über Soziales und Dienstleistungen bis zu Bau und Handwerk.

Polizei findet verwirrten Mann, wenig später ist er tot: Wer kennt den Verstorbenen?
Sachsen-Anhalt Polizei findet verwirrten Mann, wenig später ist er tot: Wer kennt den Verstorbenen?

Eine Liste der teilnehmenden Unternehmen findet Ihr unter der Website heimvorteil-harz.de. Dort könnt Ihr Euch auch für das Event anmelden.

Und so läuft das Speeddate ab: Für jede Berg- oder Talfahrt steigen zwei potenzielle Azubis ein. Dann bleiben etwa fünf Minuten Zeit, sich kennenzulernen.

Anschließend wird an der Berg- oder Talstation zum nächsten Unternehmen gewechselt.

Titelfoto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: