Tödlicher Unfall: 62-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Mücheln (Geiseltal) - Dramatische Szenen spielten sich am heutigen Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße 2165 bei Mücheln (Saalekreis) ab: Ein 62-Jähriger fuhr gegen einen Baum und starb.

Trotz Wiederbelebungs-Maßnahmen verstarb der 62-Jährige am Unfallort. (Symbolbild)
Trotz Wiederbelebungs-Maßnahmen verstarb der 62-Jährige am Unfallort. (Symbolbild)  © 123rf/Volodymyr Baleha

Wie die Polizei Halle mitteilt, sei der Mann aus bisher noch ungeklärter Ursache mit seinem SUV nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. 

Daraufhin sei das Auto gegen einen Baum geknallt. 

Der 62-Jährige aus dem Burgenlandkreis sei dadurch tödlich verletzt worden. Trotz sofortiger Wiederbelebungs-Maßnahmen durch Ersthelfer und eine alarmierte Notärzten verstarb der Mann noch an der Unfallstelle.

Die Straße war bis in den Abend gesperrt worden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Sechs Fahrzeuge und 30 Kameraden der Ortsfeuerwehr aus Mücheln waren im Einsatz am Unfallort.  

Titelfoto: 123rf/Volodymyr Baleha

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0