Unfall in Linkskurve: 80-Jähriger kracht gegen Baum und wird lebensbedrohlich verletzt

Annaburg - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall bei Annaburg (Landkreis Wittenberg) lebensbedrohlich verletzt worden.

Die Feuerwehr musste am Dienstagmittag einen 80-Jährigen aus seinem Auto befreien, nachdem dieser gegen einen Baum gekracht war. (Symbolbild)
Die Feuerwehr musste am Dienstagmittag einen 80-Jährigen aus seinem Auto befreien, nachdem dieser gegen einen Baum gekracht war. (Symbolbild)  © 123rf/meinzahn

Der 80-Jährige kam am Dienstagnachmittag in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Er fuhr über den Grünstreifen und kam dabei ins Schleudern. Der Mann konnte den Angaben zufolge gegenlenken und kehrte auf die Straße zurück, kam dann aber wiederum nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der 80-Jährige prallte gegen einen Baum und kam daraufhin bei einem zweiten Baum zum Stehen. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit.

Betrunkener (25) lenkt Auto gegen Baum, nun ermittelt die Polizei gegen ihn
Sachsen-Anhalt Betrunkener (25) lenkt Auto gegen Baum, nun ermittelt die Polizei gegen ihn

Ein Rettungshubschrauber brachte der Schwerstverletzten in ein Krankenhaus. Vermutlich war außer ihm niemand an dem Unfall beteiligt gewesen, wie es hieß.

Die Straße war infolge des Unfalls am Dienstag für mehrere Stunden voll gesperrt.

Titelfoto: 123rf/meinzahn

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: