Unfall mit Lastwagen: 69-jähriger Radfahrer stirbt an schweren Verletzungen

Wittenberg - Ein 69 Jahre alter Radfahrer ist nach einem Unfall in Wittenberg gestorben. Der Mann sei am gestrigen Sonntagvormittag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, sagte die Polizei am heutigen Montag.

Der 69-jährige Radfahrer verstarb an seinen Verletzungen. (Symbolbild)
Der 69-jährige Radfahrer verstarb an seinen Verletzungen. (Symbolbild)  © 123rf/Udo Herrmann

Der tragische Unfall hatte sich bereits am Freitagmorgen ereignet: Der 69-jährige Fahrradfahrer war auf einem Radweg in der Nähe der Elbbrücke unterwegs, als er von einem 47 Jahre alten Mann mit einem Betonmischer beim Rechtsabbiegen erfasst und lebensbedrohlich verletzt worden war.

Laut Polizei sei der Radfahrer noch einige Meter von dem Lastwagen mitgeschleift worden. 

Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Die zuständige Ampel habe für beide Verkehrsteilnehmer "grün" angezeigt.

Titelfoto: 123rf/Udo Herrmann

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0