Unverantwortlich! Frau (24) ohne Führerschein mit unangeschnalltem Kind unterwegs

Halberstadt - Wer macht denn so etwas? Die Polizei in Halberstadt hat am Dienstagmorgen zwei leichtsinnige Eltern aus dem Verkehr gezogen.

Die Polizisten stellten fest, dass die Mutter der Kinder ohne Führerschein unterwegs war. (Symbolbild)
Die Polizisten stellten fest, dass die Mutter der Kinder ohne Führerschein unterwegs war. (Symbolbild)  © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Nach Angaben der Behörde führten die Beamten am Vormittag Verkehrskontrollen in der Wernigeröder Straße durch. Um kurz nach elf Uhr stoppten sie dabei einen VW Golf mit einem Ehepaar und den beiden gemeinsamen Kindern.

Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass die 24-jährige Fahrerin keine Fahrerlaubnis hatte. Ihr 20-jähriger Ehemann wusste seinen Angaben nach darüber Bescheid.

"Fassungslos mussten die Beamten auf der Rücksitzbank zwei Kleinkinder feststellen. Ein vierjähriges Kind befand sich während der Fahrt ohne jegliche Sicherung im fahrenden Auto", berichtete das Polizeirevier entsetzt.

Diese Tiere und Pflanzen in Sachsen-Anhalt profitieren vom Klimawandel
Sachsen-Anhalt Diese Tiere und Pflanzen in Sachsen-Anhalt profitieren vom Klimawandel


Das Paar wurde wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Halterduldung und wegen der Nichtsicherung des Kindes angezeigt.

Titelfoto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: