Viele Militärfahrzeuge unterwegs: Niederländer trainieren in der Altmark

Magdeburg - Niederländische Streitkräfte üben ab der kommenden Woche bis Mitte September im Norden Sachsen-Anhalts.

Niederländische Militärtruppen werden am September in der Altmark trainieren. (Archivbild)
Niederländische Militärtruppen werden am September in der Altmark trainieren. (Archivbild)  © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Während der Übung "Vigorous Bison" sei mit etlichen Militärfahrzeugen auf den Straßen zu rechnen, teilte das Landeskommando Sachsen-Anhalt am Montag in Magdeburg mit.

Insbesondere vom Abend des 4. und bis zum Morgen des 5. September könnten viele unterwegs sein. Betroffen seien die B 188 Wust-Fischbeck-Stendal, die B 189 bei Stendal und die B 188 zwischen Stendal und Dolle.

Ziel der Übung ist den Angaben zufolge die Zertifizierung für die schnelle Eingreiftruppe der Nato.

Sechsjähriges Kind auf Spielplatz von Hund ins Gesicht gebissen
Sachsen-Anhalt Sechsjähriges Kind auf Spielplatz von Hund ins Gesicht gebissen

Die Übung, die mit schwerem Gerät im Wesentlichen auf den Truppenübungsplätzen Klietz, Altengrabow und Altmark stattfindet, gehört den Angaben zufolge zu einer langfristig geplanten Übungsserie.

Sie stehe nicht unmittelbar im Zusammenhang mit dem Russland-Ukraine-Konflikt.

Titelfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: