Während der Fahrer schlief: Planenschlitzer erbeuten Solar-Generatoren im Wert von 80.000 Euro

Könnern - Sogenannte Planenschlitzer haben in der Nacht zum Mittwoch auf dem Parkplatz Saaleaue an der Autobahn 14 bei Könnern (Salzlandkreis) Solargeneratoren im Wert von rund 80.000 Euro gestohlen.

Während ein Lkw-Fahrer schlief, stahlen Diebe mehrere Kartons Solargeneratoren aus dem Laderaum. (Symbolbild)
Während ein Lkw-Fahrer schlief, stahlen Diebe mehrere Kartons Solargeneratoren aus dem Laderaum. (Symbolbild)  © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Die Unbekannten hätten sich Zugang zum Laderaum des Lkw verschafft und die Geräte erbeutet, teilte die Polizei mit.

Der 57 Jahre alter Fahrer des Lkw habe in seinem Führerhaus geschlafen, als die Täter zuschlugen.

Anschließend seien diese in unbekannte Richtung verschwunden.

Die Polizei ermittelt wegen Bandendiebstahls.

Titelfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: