Zeugin findet Fahrrad und Kleidung am Ufer: Polizei zieht Leiche aus See bei Magdeburg

Magdeburg - Die Badeunfälle häufen sich! Im Salbker See I in Sachsen-Anhalt ist am Montagnachmittag eine leblose Person gefunden worden.

Im Salbker See I im Süden Magdeburgs wurde am Montagnachmittag eine Leiche gefunden.
Im Salbker See I im Süden Magdeburgs wurde am Montagnachmittag eine Leiche gefunden.  © Screenshot/Google Streetview

Wie die Magdeburger Polizei mitteilte, wurde die Leiche im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen, auch unter Einsatzes eines Polizeihubschraubers, gegen 13.35 Uhr in dem Gewässer entdeckt.

Dem vorangegangen war die Meldung einer Zeugin, die Kleidungsstücke und ein Fahrrad am Ufer des Sees entdeckt hatte.

Während die Sachen und weitere persönliche Gegenstände sichergestellt werden konnten, war der Besitzer am Salbker See I zunächst nicht auffindbar.

Desire fällt auf Autobahn in Sekundenschlaf, verunglückt schwer und kann seitdem nicht mehr laufen
Sachsen-Anhalt Desire fällt auf Autobahn in Sekundenschlaf, verunglückt schwer und kann seitdem nicht mehr laufen

Die Feuerwehr übernahm die Bergungsarbeiten, Notarzt und Rettungskräfte konnten jedoch nur noch den Tod feststellen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könne es sich um einen Badeunfall handeln.

Die Ermittlungen zur Identität der Person sowie den näheren Umständen dauern an.

Titelfoto: Screenshot/Google Streetview

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: