Zum Start der Sommerferien: Unfall-Serie führt zu Stau auf A2

Irxleben - Pünktlich zum Start der Sommerferien in einigen Bundesländern: Am heutigen Sonntagnachmittag kam es auf der A2 bei Irxleben (Landkreis Börde) zu einer Unfall-Serie mit anschließender Vollsperrung und Stau.

Stau auf der A2: Autofahrer steigen aus ihren Wagen aus.
Stau auf der A2: Autofahrer steigen aus ihren Wagen aus.  © Matthias Strauß

Nach TAG24-Informationen vom Unfallort sei eine Toyota-Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in eine Leitplanke geknallt. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Noch während der Unfallaufnahme habe es erneut gekracht: Ein polnischer Lastwagen-Fahrer habe unmittelbar vor der Unfallstelle abgebremst, woraufhin ein nachfolgender Mazda in den Laster gefahren sei.

Die Insassen - ein Ehepaar aus Bayern - erlitten dabei wie durch ein Wunder nur leichte Verletzungen.

Eine Unfall-Serie führte zur Vollsperrung mit anschließendem Stau.
Eine Unfall-Serie führte zur Vollsperrung mit anschließendem Stau.  © Matthias Strauß

Die Autobahn in Richtung Berlin musste wegen der Unfälle voll gesperrt werden. Es entwickelte sich ein sieben Kilometer langer Stau.

Titelfoto: Matthias Strauß

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0