43-Jähriger verletzt vier Personen bei Auseinandersetzungen

Bautzen - Bei Auseinandersetzungen am Bautzner Kornmarkt hat ein 43-Jähriger am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr vier Personen verletzt.

Die Auseinandersetzungen ereigneten sich am Bautzner Kornmarkt.
Die Auseinandersetzungen ereigneten sich am Bautzner Kornmarkt.  © Thomas Türpe

Der Libyer ging zunächst auf einen 28-Jährigen los und verletzte diesen leicht. 

Polizisten, die gerade auf dem Kornmarkt unterwegs waren, eilten herbei und stellten bei beiden Männern mehr als ein Promille Alkohol fest. Der Tatverdächtige erhielt einen Platzverweis sowie eine Anzeige. 

Wenig später war der 43-Jährige wieder in einen Streit an der Äußeren Landstraße verwickelt. Dort verletzte er zwei 16-Jährige sowie einen 20-Jährigen, der den Streit schlichten wollte. 

Eine Autofahrerin beobachtete die Schlägerei, leistete erste Hilfe und alarmierte die Polizei.

Rettungskräfte brachten einen Verletzten ins Krankenhaus.

Die Polizeibeamten erstatteten erneut Anzeige gegen den 43-Jährigen.

Titelfoto: Thomas Türpe

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0