Bei Sachsen Fernsehen schmeißen jetzt Azubis das Programm

Dresden - Wie cool ist das denn? Bei Sachsen Fernsehen machen Azubis eine eigene Show! Die Sendung "LookUp" wird jeden Freitagabend (22-23 Uhr) live produziert. Vor und hinter der Kamera stehen drei junge Leute: Benedict Bartsch (16), Philipp Rostig (20) und Til Bäßler (19).

Moderator Benedict Bartsch (16) fragte in der ersten "LookUp"- Show Influencerin Ingrid Disput (24) aus.
Moderator Benedict Bartsch (16) fragte in der ersten "LookUp"- Show Influencerin Ingrid Disput (24) aus.  © Dresden Fernsehen

Ihr Motto: "Nur mit Humor kommen wir durch die Weihnachts-Pandemie!"

Der künftige Mediengestalter Benedict ist das Gesicht der Show, Philipp ist der Technik-Experte, Til der Grafik-Profi: "Seit Anfang November arbeiten wir an dem Projekt."

Trotz Unterstützung des Senders hat das Trio freie Hand. „Theater sind dicht, Konzerte finden aktuell nicht statt, Comedy-Programme fallen flach - in so einer Pandemie auch mal lachen zu können, ist eher schwierig. Wir wollen das ändern", verspricht Moderator Benedict.

In Sachsen wird wieder von der Kernkraft geträumt
Sachsen In Sachsen wird wieder von der Kernkraft geträumt

"Für unsere Gäste haben wir uns ein Studio im Retro-Stil eingerichtet. Ich hab von zu Hause einen Elektrokamin mitgebracht."

Die Talkshow-Gäste sollen es gemütlich haben.

Hinter der Kamera: Philipp Rostig (20) ist für die Technik verantwortlich.
Hinter der Kamera: Philipp Rostig (20) ist für die Technik verantwortlich.  © Dresden Fernsehen

Zuschauer können während "LookUp" anrufen und live mitmachen

Am 18. Dezember Gast im "LookUp"-Studio: Pantomime und Schauspieler Rainer König.
Am 18. Dezember Gast im "LookUp"-Studio: Pantomime und Schauspieler Rainer König.  © imago/Sven Ellger

Die Dresdner Influencerin Ingrid Disput sowie Boulevardtheater-Mime und Autor Michael Kuhn saßen schon in den hellen Ledersesseln.

"Wir hatten superwitzige, spannende Gespräche - auch mit unseren Zuschauern, denn sie können während der Sendung anrufen", so Benedict.

Dritter Gast am 18. Dezember: Pantomime und "Baba Jaga"-Darsteller Rainer König.

Petrijünger schnappen nach Luft: Angelverbot an der Elbe!
Sachsen Petrijünger schnappen nach Luft: Angelverbot an der Elbe!

"LookUp" kann live bei Sachsen Fernsehen geschaut werden oder auf der offiziellen Homepage unter: www.sachsen-fernsehen.de/lookup.

Titelfoto: Dresden Fernsehen

Mehr zum Thema Sachsen: