Bomben-Entschärfer vor Ort: Herrenloses Plüschtier legt Bahnhof lahm

Altenberg - Großalarm am kleinen Bahnhof!

Wegen dieses Koffers musste der Altenberger Bahnhof geräumt werden.
Wegen dieses Koffers musste der Altenberger Bahnhof geräumt werden.  © Egbert Kamprath

In Altenberg hatte eine Putzkraft gegen 13 Uhr einen Kinderkoffer in einem Warteraum entdeckt.

Sofort wurde der Bahnhof evakuiert, Marktstände mussten geräumt werden, der Döner-Imbiss schließen.

Dann tastete sich vorsichtig der Bombenentschärfer an den Koffer, durchleuchtete ihn mit dem Röntgengerät.

Viehfutter-Notstand nach Dürre: Sachsens Bauern bangen um ihre Rinder
Sachsen Viehfutter-Notstand nach Dürre: Sachsens Bauern bangen um ihre Rinder

Entwarnung! Es handelte sich tatsächlich nur um vergessenes Feriengepäck eines Kindes. Neben Klamotten steckten in dem Koffer noch ein Plüschdelfin und Süßigkeiten.

Die Bahnsteige und auch der Imbiss mussten für rund zwei Stunden gesperrt bleiben.
Die Bahnsteige und auch der Imbiss mussten für rund zwei Stunden gesperrt bleiben.  © Egbert Kamprath

Nach rund zwei Stunden konnte der Bahnhof wieder freigegeben werden.

Titelfoto: Egbert Kamprath

Mehr zum Thema Sachsen: