Heftige Kollision: Vier Verletzte nach Auffahrunfall in Bischofswerda

Bischofswerda - In Bischofswerda hat es am frühen Montagnachmittag geknallt!

Der Skoda war dem Renault hinten draufgeknallt.
Der Skoda war dem Renault hinten draufgeknallt.  © RocciPix

Kurz vor 15 Uhr krachte ein Skoda einem Renault auf der Kamenzer Straße hinten drauf, wie die Polizeidirektion Görlitz gegenüber TAG24 mitteilte.

Bei dem Unfall wurden insgesamt vier Menschen leicht verletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda kam im Anschluss zum Einsatz. Zwölf Kameraden banden vor Ort auslaufende Betriebsstoffe.

Der Renault wurde von dem Skoda hinten mittig getroffen.
Der Renault wurde von dem Skoda hinten mittig getroffen.  © RocciPix
Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Titelfoto: Bildmontage: RocciPix

Mehr zum Thema Sachsen: