1500 Prozent Zinsen! Experten warnen vor diesem Kreditwucher

Auerbach - 1500 Prozent Zinsen, 8000 Euro Kosten für eine obskure Restschuldversicherung - die Verbraucherzentralen warnen vor dem wuchernden Kreditwucher.

Verbraucherberaterin Heike Teubner (54) warnt vor Wucherkrediten, vor allem im Internet.
Verbraucherberaterin Heike Teubner (54) warnt vor Wucherkrediten, vor allem im Internet.  © David Rötzschke

"Auch bei uns fragen Bürger, wie sie aus solchen Verträgen herauskommen", sagt die Auerbacher Verbraucherberaterin Heike Teubner (54).

"Besonders jüngere Menschen suchen gerne im Netz nach günstigen Krediten. Optisch sieht alles schön aus, doch die Gemeinheiten wie elf Prozent Vermittlungskosten lauern im Kleingedruckten."

Manchmal sind Fallen wie Restschuldversicherungen vorab angekreuzt. Wer nicht aufpasst, muss zahlen.

Verdächtiger Gegenstand sorgt für Polizeieinsatz am Landratsamt in Plauen
Vogtland Nachrichten Verdächtiger Gegenstand sorgt für Polizeieinsatz am Landratsamt in Plauen

Heike Teubner weiß, dass Wucher-Kredite derzeit zunehmen, "weil die Menschen mehr zu Hause vor dem Computer sitzen". Zudem sei das Geld oft knapper - darum stolperten mehr Sachsen in die Schuldenfalle.

Die Expertin rät: "Wer den Wucher bemerkt, sollte schnell reagieren. 14 Tage lang kann man Internet-Verträge per Einschreiben problemlos widerrufen."

Findige Halsabschneider haben derweil eine neue Masche entdeckt: Kostenlose Kreditkarten sind zwar kostenlos, aber für das Plastikkärtchen wurden schon 100 Euro fällig...

Titelfoto: David Rötzschke

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: