Audi-Fahrer rast mit über 200 km/h über A72

Reichenbach/V. - Die Polizei hat in dieser Woche auf der A72 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Die Polizei hat auf der A72 im Vogtland Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Der Spitzenreiter war mehr als 80 km/h zu schnell. (Symbolbild)
Die Polizei hat auf der A72 im Vogtland Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Der Spitzenreiter war mehr als 80 km/h zu schnell. (Symbolbild)  © 123rf /Michal Kalášek

Am Mittwoch standen die Beamten der Verkehrspolizei zwischen 7 und 12.30 Uhr im Bereich Reichenbach, in Fahrtrichtung Leipzig.

"In einer Zone mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h wurden im besagten Zeitraum insgesamt 3300 Fahrzeuge gemessen, wobei bei 93 Fahrzeugführern Verstöße festgestellt wurden", teilte die Polizei mit. 62 Fahrer erhielten Verwarngeldanzeigen, 31 Fahrer bekommen eine Bußgeldanzeige ins Haus.

Spitzenreiter war an diesem Vormittag ein Audi-Fahrer der mit 83 km/h zu schnell unterwegs war.

Dem Fahrer droht nun ein dreimonatiges Fahrverbot, Punkte in Flensburg und eine hohe Geldbuße.

Titelfoto: 123rf /Michal Kalášek

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: