Vogtland: Brand in Wohnhaus ausgebrochen, Mann (18) im Krankenhaus

Auerbach - Feueralarm im Vogtland

Am Mittwochnachmittag brannte in einer Wohnung in Auerbach ein Sofa.
Am Mittwochnachmittag brannte in einer Wohnung in Auerbach ein Sofa.  © David Rötzschke

Am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, rückte die Feuerwehr zur Kaiserstraße aus. Dort war in der zweiten Etage ein Sofa in Brand geraten.

Ein Mann (18) wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. "Weitere im Haus wohnende Mieter wurden nicht verletzt", bestätigt ein Polizeisprecher.

Die Brandursache ist bislang unklar. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Titelfoto: David Rötzschke

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0