Brand in Mehrfamilienhaus: Feuerwehreinsatz in Plauen

Plauen - Am Freitagvormittag brannte im Plauener Stadtteil Haselbrunn eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Das Feuer war am Freitagvormittag in einem Haus in der Morgenbergstraße, direkt an der Markuskirche ausgebrochen.
Das Feuer war am Freitagvormittag in einem Haus in der Morgenbergstraße, direkt an der Markuskirche ausgebrochen.  © Ellen Liebner

Das Feuer war kurz nach 9.30 Uhr in einem Haus in der Morgenbergstraße ausgebrochen.

Zum Zeitpunkt des Brandes soll sich niemand in der Wohnung aufgehalten haben.

Die übrigen Hausbewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen.

Brand in Heizungskeller: 50.000 Euro Schaden!
Vogtland Nachrichten Brand in Heizungskeller: 50.000 Euro Schaden!

Was das Feuer, bei dem es eine starke Rauchentwicklung gab, ausgelöst hat, ist noch unklar.

Update, 13 Uhr: Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Geschädigte ins Krankenhaus gebracht. Bei den Löscharbeiten waren insgesamt 32 Feuerwehrleute im Einsatz.

Es gibt noch keine Angaben zum entstandenen Sachschaden.

Titelfoto: Ellen Liebner

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: