Buttersäure-Anschlag auf Versicherungsagentur im Vogtland?

Oelsnitz/Vogtl. - Buttersäure-Anschlag auf ein Büro in Oelsnitz (Vogtland)?

Polizei und Feuerwehr im Einsatz. Vor einem Versicherungsbüro wurde offenbar Buttersäure gefunden.
Polizei und Feuerwehr im Einsatz. Vor einem Versicherungsbüro wurde offenbar Buttersäure gefunden.  © NEWS5 / Fricke

Am Donnerstagvormittag mussten Feuerwehr und Polizei wegen eines mutmaßlichen Buttersäure-Anschlags zu einem Versicherungsbüro in der Marktstraße in Oelsnitz (Vogtland) ausrücken: "Wir wurden zu einer übelriechenden Flüssigkeit unbekannter Herkunft alarmiert. Die Lage hat sich bestätigt", so Jens Jacob, Einsatzleiter der Feuerwehr.

Die Eigentümerin bemerkte am Morgen einen Fleck an der Tür ihrer Agentur und den üblen Geruch und verständigte daraufhin die Einsatzkräfte. Die Säure lief laut Polizei auch in die Büroräume.

Auch die Einsatzkräfte nahmen starken Gestank vor Ort wahr, brachten eine Frau in Sicherheit und sicherten die kontaminierten Gegenstände. "Wir haben eine Fachfirma angefordert, die die Entsorgung und weitere Maßnahmen übernehmen", teilte Jacob weiter mit.

Zum entstandenen Sachschaden gibt es noch keine Angaben. Auch die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

Titelfoto: NEWS5 / Fricke

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: