Diebe stehlen im Vogtland teure Zucht-Warzenenten

Pausa-Mühltroff - Wertvolle Beute machten Einbrecher in der Nacht zum Sonntag in einem Stall in der Zeulenrodaer Straße im Ortsteil Pausa (Vogtlandkreis). Sie nahmen in der Nacht von Freitag zu Samstag ein paar preisgekrönte Warzenenten mit, die angeblich 1500 Euro wert sein sollen.

Zwei wertvolle Warzenenten verschwanden bei einem Einbruch in Pausa-Mühltroff. (Symbolbild)
Zwei wertvolle Warzenenten verschwanden bei einem Einbruch in Pausa-Mühltroff. (Symbolbild)  © imago images/imagebroker

Der Stall steht in einem Garten. Der Besitzer wollte hier Warzenenten züchten, hatte sich dazu ein besonders wertvolles Paar gekauft.

Doch offenbar sprachen sich die edlen Dorfbewohner zu weit herum.

Uwe Weiß (59), Vorsitzender des Kreisverbandes Plauen der Rassegeflügelzüchter, kann es kaum fassen:

Handtaschen, Laptop, Smartphone geklaut: Mehrere Autoeinbrüche im Vogtland
Vogtland Nachrichten Handtaschen, Laptop, Smartphone geklaut: Mehrere Autoeinbrüche im Vogtland

"Von so teuren Enten habe ich noch nie gehört. Solche Diebstähle sind generell sehr ärgerlich. Manchmal sind andere Züchter die Täter, manche Tiere landen auch auf einem Grill."

Nun hofft die Polizei auf Zeugenhilfe. Wer den Diebstahl gesehen hat oder Hinweise zum Verbleib der Warzenenten geben kann, soll sich melden unter der Telefonnummer: 03741/140.

Titelfoto: imago images/imagebroker

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: