Feuerwehreinsatz in Limbach: Kinderspielhaus in Flammen

Limbach - Eine schwarze Rauchsäule stieg am Sonntagvormittag in Limbach (Vogtland) in die Höhe! Im Garten eines Mehrfamilienhauses stand ein Kinderspielhaus in Flammen.

In einem Garten eines Mehrfamilienhauses in Limbach (Vogtland) ging am Sonntagvormittag ein Kinderspielhaus in Flammen auf.
In einem Garten eines Mehrfamilienhauses in Limbach (Vogtland) ging am Sonntagvormittag ein Kinderspielhaus in Flammen auf.  © B&S

Gegen 11.15 Uhr rückte die Feuerwehr in die Herlasgrüner Straße aus. Als die Kameraden am Brandort eintrafen, stand das Kinderspielhaus bereits in Vollbrand - Flammen schlugen in die Höhe!

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer allerdings schnell unter Kontrolle bringen. Das Übergreifen auf Bäume oder angrenzende Häuser wurde damit verhindert.

Laut Erstinformationen wurde ein Nachbar bei Löschversuchen verletzt. Er kam mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Einsatzfahrzeugen an und kämpfte anschließend gegen die Flammen.
Die Feuerwehr rückte mit mehreren Einsatzfahrzeugen an und kämpfte anschließend gegen die Flammen.  © B&S

Wie es zu dem Brand kam, ist bislang nicht bekannt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Titelfoto: B&S

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: