Frontal-Crash auf glatter Straße im Vogtland: Zwei Personen verletzt

Limbach - Am Donnerstagvormittag kam es im Vogtland zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Verkehrsteilnehmern. Beide Fahrer wurden verletzt.

Am Donnerstagvormittag krachten ein Ford Fiesta und VW Polo frontal ineinander. Beide Fahrer wurden dabei verletzt.
Am Donnerstagvormittag krachten ein Ford Fiesta und VW Polo frontal ineinander. Beide Fahrer wurden dabei verletzt.  © B&S David Rötzschke

Gegen 10.30 Uhr war ein Ford Fiesta und ein VW Polo auf der Netzschkauerstraße zwischen Limbach und Lauschgrün unterwegs.

Kurz vor Lauschgrün krachten die beiden Autos bei einer Doppelkurve frontal ineinander. Der Aufprall war so heftig, dass beide Fahrer verletzt wurden.

Nach ersten Informationen schneite es zum Unfallzeitpunkt stark und die Straße war vereist. Die Polizei ermittelt aktuell noch, ob dies die Unfallursache war.

Jugendliche randalieren auf Gelände von Eisenbahnverein
Vogtland Nachrichten Jugendliche randalieren auf Gelände von Eisenbahnverein

Die Kameraden mussten am Unfallort auslaufende Betriebsmittel aufnehmen und die Batterien der Fahrzeuge abklemmen. Insgesamt blieb die Straße für zwei Stunden gesperrt.

Beide Autos haben einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenhöhe ist bisher noch nicht bekannt.

Titelfoto: B&S David Rötzschke

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: