In Opel gekracht: Tödlicher Biker-Unfall im Vogtland

Pöhl - Tragischer Biker-Unfall auf der S298 am Samstagmittag! Ein Motorradfahrer (58) kam bei einem Auffahrunfall in Pöhl (Vogtlandkreis) ums Leben.

Auf der S298 kam es am Samstagmittag zu einem tödlichen Unfall: Ein Biker (58) starb nach einem heftigen Zusammenprall mit einem Opel (Symbolbild).
Auf der S298 kam es am Samstagmittag zu einem tödlichen Unfall: Ein Biker (58) starb nach einem heftigen Zusammenprall mit einem Opel (Symbolbild).  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Der 58-Jährige war mit seiner Maschine in einen Opel geprallt, der aufgrund eines Wendemanövers stark abgebremst hatte, wie die Polizei mitteilte.

Durch den Aufprall wurde er so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus starb. Der 48 Jahre alte Autofahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

"Die Straße war für vier Stunden voll gesperrt", so ein Polizeisprecher.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: