Igitt! In Kemnitz läuft nur rote Brühe aus dem Hahn

Weischlitz - Im Weischlitzer Ortsteil Kemnitz läuft seit April verstärkt rostrotes Wasser aus dem Hahn. Ursache dafür sind marode Leitungen aus DDR-Stahlguss.

In Weischlitz-Kemnitz kommt immer wieder rostbraunes Wasser aus dem Hahn (Symbolbild).
In Weischlitz-Kemnitz kommt immer wieder rostbraunes Wasser aus dem Hahn (Symbolbild).  © 123RF/Aleksandr Papichev

Anwohner beschwerten sich: Weiße Wäsche würde sich färben, Küchengeräte kaputtgehen. Zum Kochen werde gekauftes Wasser benutzt. 

"Wir verstehen, dass die Anwohner verärgert sind. Das Netz aus den 60ern ist am Lebensende. Die Schwebstoffe sind Eisenablagerungen, die das Wasser rot färben. Eine Spezialfirma spült intensiv gegen die Fließrichtung", sagt Ronny Röder (43), Trinkwasser-Abteilungsleiter des Zweckverbands Wasser und Abwasser Vogtland.

Bis 2023 wird das Rohrnetz ausgetauscht. Der erste Abschnitt ab Frühjahr 2021 wird 250.000 Euro kosten.

Titelfoto: 123RF/Aleksandr Papichev

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0