Strecke gesperrt: Herrenloser Koffer legt Sachsen-Franken-Magistrale lahm

Neumark/V. - Ein Herrenloser Koffer hat im Vogtland die Sachsen-Franken-Magistrale lahm gelegt.

Dieser Koffer legt derzeit die Sachsen-Franken-Magistrale lahm.
Dieser Koffer legt derzeit die Sachsen-Franken-Magistrale lahm.  © Bundespolizei

Bahnmitarbeiter informierten am Donnerstagmorgen die Bundespolizei über den Koffer, der an einem Bahnsteig am Bahnhof Neumark neben einem Mülleimer steht. Das Gepäckstück wurde gegen 9.15 Uhr entdeckt.

Sowohl der Bahnhof als auch die Sachsen-Franken-Magistrale wurden daraufhin gesperrt.

"Nach entsprechender polizeilicher Lagebeurteilung sind derzeit Spezialkräfte der Bundespolizei auf dem Weg dorthin, um die tatsächliche Gefährlichkeit des Gegenstandes zu beurteilen", teilte ein Sprecher der Bundespolizei mit.

Wegen der Sperrung kommt es derzeit auf der Strecke Dresden-Hof (RE3) zu Verspätungen.

Update, 11.20 Uhr: Wie die Bundespolizei mitteilte, konnte inzwischen Entwarnung gegeben werden. Der Koffer wurde geröntgt und manuell geöffnet. "In ihm befanden sich zwei Schlafsäcke, aber kein Hinweis auf einen Eigentümer", so ein Sprecher.

Die Bahnstrecke wurde wieder geöffnet. Es kann noch zu Verspätungen kommen.

Titelfoto: Bundespolizei

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0